Obwaldner Zeitung Online

50 Jahre Luftseilbahn Titlis

Am 15. März 1967, vor genau 50 Jahren transportierten die Titlis-Bahnen erstmals Gäste von der Station Stand bis zur Bergstation auf 3020 Meter über Meer. Ein historischer Rückblick.

Bild wird geladen
Am 17. Juli 1963 war die Gründungsversammlung der Luftseilbahn Trübsee- Kleintitlis AG, nur 5 Tage später begannen die Bauarbeiten auf Trübsee. Am 26. Juni 1965 wurde die erste Sektion von Trübsee bis zur Mittelstation Stand dem Betrieb übergeben.  (Bild: zvg / Titlis-Bahnen)

Artikel zu dieser Bilderserie