Basler Coup gegen Manchester United

Dem FC Basel gelingt im letzten Heimspiel der Gruppenphase der Champions League gegen Manchester United ein Exploit. Der Schweizer Meister gewinnt dank dem Tor von Michael Lang in der 89. Minute mit 1:0 und bleibt vor dem letzten Spieltag Zweiter der Gruppe A.
Bild wird geladen
Basels Michael Lang trifft in der 89. Minute zum 1:0. (Bild: Patrick Staub / Keystone)

Artikel zu dieser Bilderserie