Schweizer «Endspiele»: Jubel und Frust

Eine Auswahl der Schweizer «Endspiele» der letzten Jahre.
Bild wird geladen
16.11.2005: Die «Hölle von Istanbul» – Schweiz an der WM Im Hinspiel der WM-Barrage, das die Schweiz in Bern gegen die Türkei 2:0 gewinnt, geht der Stern von Valon Behrami auf. Im Rückspiel wartet auf das Team Köbi Kuhns die «Hölle von Istanbul». Es verliert 2:4, doch das reicht für die WM-Endrunde 2006 in Deutschland. Anhänger, Spieler und der Trainer der Türken verlieren darob die Nerven – es kommt zu wüsten Ausschreitungen. (cbr) (Bild: MURAD SEZER/AP Photo)

Artikel zu dieser Bilderserie