Innenhöfe in der Stadt Luzern: Parkplätze sollen weg

STADTPARLAMENT ⋅ Viele Innenhöfe im Luzerner Stadtzentrum dienen vor allem als Abstellflächen für Autos. Doch nun will das Stadtparlament die Höfe begrünen.
16. Februar 2017, 17:23
Für die einen Innenstadt-Bewohner sind sie praktisch - für die anderen ein ästhetisches Ärgernis: Die Parkplätze in den Innenhöfen. Solche finden sich vor allem in den Schachbrett-Quartieren Neustadt und Bruchquartier. Der Stadtrat hat nun den Auftrag gefasst, sich für die Begrünung von solchen Innenhöfen einzusetzen. Das hat das Stadtparlament entschieden - mit dem fast schon legendären Mehrheitsverhältnis zwischen Links und Bürgerlich, nämlich 23 zu 22 Stimmen.
(rk)

3 Leserkommentare

Anzeige: