Exploit von Lea Sprunger in Magglingen

LEICHTATHLETIK ⋅ Die Westschweizerin Lea Sprunger sorgt beim Hallenmeeting in Magglingen über 200 m für den Exploit des Tages. Mit 23,06 Sekunden eroberte Sprunger Rang 1 in der europäischen Jahres-Bestenliste.

04. Februar 2017, 21:40

Die 400-m-Hürdenspezialistin unterbot ihre eigene Bestleistung um 22 Hundertstelsekunden und verpasste den Schweizer Rekord von Mireille Donders aus dem Jahr 1998 nur um eine Zehntelsekunde. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: