4. Liga, Gruppe 1
Muhen verliert gegen Seriensieger Oftringen – Diyar Ildeniz als Matchwinner

Oftringen reiht Sieg an Sieg: Gegen Muhen hat das Team am Samstag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 1:0

Drucken
(chm)

Die Entscheidung fiel in der zweiten Halbzeit. Diyar Ildeniz traf in der 64. Minute zum 1:0.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Oftringen sah Diyar Ildeniz (85.) die rote Karte. Gelb erhielt Stefano Cardoso Baptista (81.). Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Muhen.

In seiner Gruppe hat Oftringen den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Durchschnittlich trifft die Offensive 4 Mal pro Partie. In der Abwehr ist Oftringen sogar Leader: Kein Team kassiert weniger Tore. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 0.2 (Rang 1). 

Unverändert liegt Oftringen auf Rang 1. Das Team hat zwölf Punkte. Oftringen feiert mit dem Sieg gegen Muhen bereits den vierten Sieg der Saison. Das Team hat zweimal zuhause und zweimal auswärts gewonnen. Verloren hat das Team noch nie.

Im nächsten Spiel trifft Oftringen in einem Heimspiel auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Rothrist 2. Das Spiel findet am Mittwoch (7. September) statt (20.00 Uhr, Im Feld, Oftringen).

Muhen rutscht in der Tabelle von Rang 6 auf 9. Das Team hat vier Punkte. Muhen hat bisher einmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Muhen geht es daheim gegen FC Aarburg (Platz 12) weiter. Das Spiel findet am 10. September statt (18.00 Uhr, Breite/Gemeinde, Muhen).

Telegramm: FC Muhen - FC Oftringen 2 0:1 (0:0) - Breite/Gemeinde, Muhen – Tor: 64. Diyar Ildeniz 0:1. – Muhen: Renato von Rohr, Simon Baumann, Nils Amrein, Rafael Kobel, Levin Zimmermann, Nico Keisker, Simon Keisker, Pascal Müller, Chiel Stecher, Lukas Keisker, Blerjan Zeqa. – Oftringen: Mikail Simsek, Supaschohg Ledermann, Emir Rakovic, Diyar Ildeniz, Ferhad Abdic, Marco Eng, Alessandro Quaino, Fabio Eng, Luca Muscolo, Josip Jukic, Jarmo Finazzi. – Verwarnungen: 69. Pascal Müller, 79. Blerjan Zeqa, 81. Stefano Cardoso Baptista, 83. Nils Amrein, 88. Simon Reck – Ausschluss: 85. Diyar Ildeniz.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 1:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau | Solothurn | Basel/Baselbiet.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.09.2022 22:02 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.