Gewässer
Unbeschwertes Baden in der Zentralschweiz: Seen haben einwandfreie Wasserqualität

Die Untersuchungen der Aufsichtskommission Vierwaldstättersee zeigen sehr gute Badewasserqualität in den Kantonen Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Luzern. So steht dem Planschspass nichts im Weg.

Drucken
Das Schwimmen im See ist auch in Luzern ohne Bedenken möglich.

Das Schwimmen im See ist auch in Luzern ohne Bedenken möglich.

Bild: Dominik Wunderli (Luzern, 13. Juli 2020)

Es wurde umfangreich getestet: 70 Badestellen am Vierwaldstättersee, Zürichsee, Zugersee, Sempachersee, Baldeggersee, Rotsee, Lauerzersee, Sihlsee, Sarnersee, Lungerersee, Hirschlensee, Seelisbergsee und Golzernsee nahm die Aufsichtskommission Vierwaldstättersee (AKV) unter die Lupe. Wie diese mitteilt, zeigen alle Badestellen eine gute bis ausgezeichnete Badewasserqualität auf. Die Wasserproben wurden durch das Laboratorium der Urkantone in Brunnen und der Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz in Luzern untersucht.

Darmbakterien in Gewässern

Im Bereich von Abwasserreinigungsanlagen können in Bächen und Flüssen leicht erhöhte Belastungen auftreten. Auch dort, wo sich viele Wasservögel aufhalten, kommen diese vor. Da Keime im Vogelkot schnell durch das Sonnenlicht abgetötet werden, besteht diese Art von Belastung meist nur kurz.

Ebenfalls sehr gute Badewasserqualität hat es bei der Badi Merlischachen am Vierwaldstättersee.

Ebenfalls sehr gute Badewasserqualität hat es bei der Badi Merlischachen am Vierwaldstättersee.

Bild: Amt für Gewässer Kanton Schwyz

Die Untersuchungen beschränkten sich auf die mikrobiologische Qualität des Wassers – genauer um die Belastung durch Darmbakterien. Nicht getestet wurden spezielle Probleme wie zum Beispiel Zerkarien. Diese sind zwar harmlos, können jedoch lokales Jucken verursachen. Es gehöre zu den Aufgaben der Strandbadbetreiber, die Gäste über Beobachtungen diesbezüglich zu informieren. (rad)

Welche Gewässer wurden untersucht?

Es gibt verschieden Qualitätsklassen bezüglich der Beurteilung. Klasse A und B bedeuten, dass die Qualität gut bis ausgezeichnet ist. Folgend die Auflistung aller getesteten Badestellen. 

Kanton Luzern
Rachmaninoff-Quai Weggis: A
Strandbad-Lido Weggis: A
Seebad Horw: A
Ufschötti Luzern: B
Strandbad Sursee: A
Seebad Sempach: A
Seebad Baldegg: A
Rotsee-Badi: A

Kanton Nidwalden
Rütenen Beckenried: A
Strandbad Beckenried: A
Neuseeland Beckenried: A
Aawasseregg Buochs: A
Strandbad Buochs: A
Rotzloch Stansstad: A
Strandbad Hergiswil: A
General-Guisan-Quai Buochs: A

Kanton Obwalden
Badeplatz Alpnachstad: A
Strandbad Sarnen: A
Strandbad Sachseln: A
Badeplatz Camping Giswil: A
Strandbad Wilen: A
Strandbad Lungern: A
Badeplatz Bürglen: A

Kanton Uri
Badeplatz Sisikon: A
Badeplatz Bauen: A
Badeplatz Isleten: A
Badeplatz Flüelen Gruonbach: A
Badeplatz Flüelen Camping: A
Strandbad Flüelen: A
Bootshafen Flüelen: A
Giessen/Meliorationskanal Flüelen: A
Badeplatz Mississippi Seedorf: A
Badeplatz Seedorf: A
Strandbad Seelisberg: A
Campingplatz Seelisberg: A
Badeplatz Golzernsee: A

Kanton Schwyz
Strandbad Seewen: B
Badeplatz Camping Steinen: A
Strandbad Lauerz bei Rebmatt: B
Badeplatz Choli, Steinen: A
Seebad Arth: A
Zigeunerplatz, Arth: A
Badi Immensee: A
Strandbad Altendorf: A
Badeplatz Bäch/Richterswil, Wollerau: A
Strandbad Bäch: A
Strandbad Freienbach: A
Strandbad Pfäffikon: A
Strandbad Lachen: A
Buobenbadi Nuolen, Wangen: A
Seewasser: A
Strandbad Lido, Brunnen: A
Strandbad Hopfräben, Brunnen: A
Badeanstalt Kindli, Gersau: B
Strandbad Seeburg, Küssnacht: A
Camping Vierwaldstättersee, Merlischachen: A
Badeanstalt Merlischachen: A
Strandbad Roblosen, Einsiedeln: A
Badeplatz Riegelweid, Gross: A
Badeplatz Langrüti, Egg: A
Badeplatz Camping Euthal: A
Badeplatz Surfschule Camping, Willerzell: A
Badeplatz bei Einmündung Grossbach: A

Weitere Infos zu den Untersuchungsresultaten findet man unter www.4waldstättersee.ch und www.uwe.lu.ch.