Video: Tele 1

CEO-Talk
So wollen die Titlis-Bergbahnen die Krise und den zweiten Corona-Winter bewältigen

Mit dem Start der Skisaison gehen die Schweizer Bergbahnen in den zweiten Corona-Winter. Bis jetzt verzichten die meisten Bahnbetreiber auf eine generelle Zertifikatspflicht auf ihren Gondeln und Liften. Doch weil sich die Pandemielage verschlechtert, könnte sich das rasch ändern.

Drucken

Im «CEO Talk» auf Tele 1 spricht Martin Spieler mit Norbert Patt, CEO Titlis-Bergbahnen, darüber, wie er die Krise bewältigen will – und warum er trotz Verlusten ein 120 Millionen Franken teures Investitionsprojekt auf dem Berg starten will.