Fasnacht
Sarner Lälli-Zunft plant bereits eine «Movie-Star»-Fasnacht 2022

Der alljährliche Familienplausch der Lälli-Zunft enthüllte das Fasnachtsmotto des nächsten Jahres: 2022 sind Verkleidungen zum Thema «Movie-Star» gefragt.

Drucken
Am Familienplausch wird jährlich das Fasnachtsmotto verkündet.

Am Familienplausch wird jährlich das Fasnachtsmotto verkündet.

Bild: PD

Traditionellerweise trifft sich die Lälli-Familie jeweils am letzten Sonntag der Sommerferien zum beliebten Familienplausch. Obmann Bruno Hochuli durfte 60 erwartungsfrohe Erwachsene und 20 gespannte Kinder begrüssen.

Nach dem Apéro, an welchem die neuen Zunftweine degustiert werden konnten, hatte Veranstaltungschef Roger Van de Giessen ein tolles Salatbuffet und diverse Grilladen für die Gäste parat.

Schauspieler-Quiz und Verkündung des neuen Mottos

Für den spannendsten Teil des Tages war aber Zeremonienmeister Hans Küchler verantwortlich: Unter tatkräftiger Mithilfe der Lälli-Kinder wurde ein kurzweiliges Filmmusik- und Schauspieler-Quiz veranstaltet und vorgeführt, welches für amüsierte Lacher und grossen Beifall für die kleinen Akteure gesorgt hat. Der allseits erwartete Höhepunkt war die feierliche Enthüllung des neuen Fasnachtsmottos: «Movie-Star».

Wie Obmann Burno Hochuli mitteilt, sei es super spannend gewesen, zu sehen, wie schnell sich die Kostümideen überschlagen haben. Wer will als welche Filmfigur an die nächste Fasnacht gehen? Dank dem breiten Motto sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Jeder werde für sich ein tolles Sujet finden können, ist der Obmann überzeugt.

Der gemütliche Teil am Nachmittag wurde mit Glacé von der Kühlbox, Kaffee und interessanten Gesprächen abgehalten, bevor sich die Zunftfamilien dann auf den Heimweg machten. (mah)