KLOSTERBRÄU: Durststrecke beendet – Lokal-Bier erhältlich

Nach sechs Wochen Unterbruch kann das Engelberger Klosterbräu wieder geliefert werden.

Drucken
Das Engelberger Klosterbräu wird in der Brauerei Luzern AG hergestellt. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Das Engelberger Klosterbräu wird in der Brauerei Luzern AG hergestellt. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Was mindestens einen Monat hätte ausreichen sollten, ging in Engelberg am Nationalfeiertag weg.

Damit dies nicht nochmals passiert, hat der Verein Engelberger Klosterbräu vorgesorgt: Bereits letzte Woche wurde ein weiterer 1000-Liter-Tank Engelberger Quellwasser nach Luzern transportiert, wo das Bier bei der Brauerei Luzern AG hergestellt wird.

Nach sechs Wochen Unterbruch ist das Engelberger Klosterbräu wieder in ausgewählten Restaurants und Hotels sowie im Detailhandel in Engelberg erhältlich.

pd/rem