«Midänand Berge erklimmen»
Obwaldner Kantonalbank lanciert eine neue Strategie

Im Mittelpunkt stehen die Kundinnen und Kunden, aber auch die Mitarbeitenden.

Drucken

Unter dem Motto «Midänand Berge erklimmen» lanciert die Obwaldner Kantonalbank (OKB) die Strategie 2022+. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, stehen im Zentrum der Strategie die Kundinnen und Kunden der OKB. «Ohne Kundschaft keine Bank», schreibt die Bank.

An ihren Grundsätzen halte die Bank fest. Sie will eigenständig bleiben, weiterwachsen, Gewinne generieren, eine moderne Arbeitgeberin sowie ein attraktiver Ausbildungsbetrieb bleiben und dabei nachhaltig sein. Das Thema Nachhaltigkeit hat die OKB vertieft überarbeitet und bereits 2021 in ihrer Strategie verankert.

Mitglieder des Bankrats sowie CEO Margrit Koch (rechts) sind ebenfalls «eingeklinkt» in die neue OKB-Strategie «Midänand Berge erklimmen».

Mitglieder des Bankrats sowie CEO Margrit Koch (rechts) sind ebenfalls «eingeklinkt» in die neue OKB-Strategie «Midänand Berge erklimmen».

Bild: PD

Ableitend von den Grundsätzen und der Daseinsberechtigung hat die Bank ihre strategischen Ziele für die nächsten drei bis fünf Jahre definiert. Zum einen will sie einen echten Mehrwert für Kundinnen und Kunden erzielen. Die OKB will sich noch stärker auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden fokussieren und ihre Dienstleistungen und Produkte laufend verbessern.

Präsenz in jeder Gemeinde sei wichtig

Weiter will die Bank persönlich und digital überzeugen. Die OKB hält an ihrer dualen Strategie fest. Sie ist überzeugt, dass die Präsenz in jeder Obwaldner Gemeinde richtig und wichtig ist. Dennoch sei ihr bewusst, dass digitale Angebote immer wichtiger werden. Daher will sie die digitale Filiale weiter ausbauen und weitere, ausgewählte digitale Produkte einführen.

Als drittes Ziel gibt die Bank an, Erträge sicherzustellen und zu diversifizieren. «Das Zinsdifferenzgeschäft wird auch zukünftig die Haupteinnahmequelle für die OKB bleiben», heisst es in der Mitteilung. Trotzdem wolle die Bank diese starke Abhängigkeit reduzieren und neue Einnahmemöglichkeiten aufbauen sowie bestehende Einnahmequellen stärken.

«Nebst unseren Kernkompetenzen sind unsere Mitarbeitenden das wichtigste Element für die OKB, damit wir unsere Ziele erreichen», wird CEO Margrit Koch zitiert. «Uns ist ganz wichtig, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter weiss, warum es ihr respektive sein persönlicher Beitrag braucht, damit wir unsere Ziele – wir nennen sie ‹Berggipfel› – erreichen. Denn nur ‹midänand› können wir die Berge erklimmen.»

Auch die Lernenden sind «eingeklinkt» in die Strategie 2022+.

Auch die Lernenden sind «eingeklinkt» in die Strategie 2022+.

Bild: PD

Um die Worte der CEO zu symbolisieren und aufzuzeigen, dass jede und jeder Einzelne zum OKB-Gipfelstürmerteam gehört, haben sich am Kick-off-Event alle Mitarbeitenden mit ihrem persönlichen Karabiner an ein 250 Meter langes Seil geklinkt. «Wir alle gemeinsam sind das wichtigste Team der OKB», sagte Margrit Koch und lancierte damit offiziell das neue Strategielogo mit dem Slogan «Midänand Berge erklimmen». (fpf)