Obwalden
59 Schülerinnen und Schüler absolvieren die Veloprüfung ohne Fehler

Anfang Woche fand die 38 Veloprüfung in Sarnen statt. Dabei traten rund 450 Schülerinnen und Schüler an. 59 davon absolvierten den Parcours fehlerfrei.

Drucken
450 Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern absolvierten in Sarnen die Veloprüfung.

450 Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern absolvierten in Sarnen die Veloprüfung.

Bild: Kantonspolizei Obwalden

Anfang Woche wurde in Sarnen die alljährliche Veloprüfung durchgeführt. Von den 450 Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern konnten 59 die Prüfung inklusiv Theorieprüfung ohne Fehler absolvieren. Die theoretische Prüfung fand im Vorfeld im Klassenzimmer statt. Nach der Überprüfung der Fahrräder begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Prüfungs-Parcours im Dorf Sarnen. Die Schülerinnen und Schüler durften sich zudem in einen Lastwagen setzen und konnten so die Problematik des Toten Winkels erleben. (mka)

Von der Sektion Obwalden Les Routiers Suisse wurde ein Lastwagen zur Verfügung gestellt.

Von der Sektion Obwalden Les Routiers Suisse wurde ein Lastwagen zur Verfügung gestellt.

Bild: Kantonspolizei Obwalden