OBWALDEN: Tunnel Sachseln während zwölf Tagen gesperrt

Der Tunnel Sachseln wird im März während zwölf Tagen gesperrt. Grund sind Bauarbeiten.

Drucken
Bauarbeiten im Sicherheitsstollen des Tunnels Sachseln. (Archivbild Corinne Glanzmann)

Bauarbeiten im Sicherheitsstollen des Tunnels Sachseln. (Archivbild Corinne Glanzmann)

Ab dem 8. März, 8.30 Uhr bis Freitag, 18. März, 6 Uhr werden im Tunnel Sachseln die ersten Querschläge des Sicherheitsstollens mit dem Fahrraum verbunden. Zudem erstellt das Bundesamt für Strassen (Astra) die Zu- und Abluftöffnungen für die Ventilatoren.

Für diese Arbeiten sind Vollsperrungen (Tag und Nacht) erforderlich. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Kantonsstrasse durch Sachseln geleitet. Mit dem Einsatz von Verkehrsdiensten sollen die Beeinträchtigungen in Sachseln so gering wie möglich gehalten werden, schreibt das Astra in einer Mitteilung.

Der 5,2 Kilometer lange, einspurige Tunnel Sachseln ist seit 1997 in Betrieb. Zwischen 2014 und 2019 wird mit dem Bau eines Sicherheitsstollens und der Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung die Sicherheit im Autobahntunnel erhöht und dieser den neusten Richtlinien angepasst.

Zudem wird vom 27. April bis 29. April jeweils von 4.30 bis 15.30 Uhr die periodisch stattfindende Tunnelreinigung durchgeführt, was ebenfalls eine Sperrung des Tunnels Sachseln bedingt.

pd/rem