Sarnen
Alex Mathis wird neuer Geschäftsführer

Im Zuge der Pensenreduktion des bisherigen Geschäftsführers und Gemeindeschreibers, Max Rötheli, hat die Gemeinde Sarnen Alex Mathis zum neuen Geschäftsführer ernannt.

Drucken

Wie die Gemeinde Sarnen in einer Mitteilung schreibt, sei das Interesse auf die Stelle sehr gross gewesen, weshalb der Gemeinderat aus einer grösseren Anzahl valabler Kandidatinnen und Kandidaten habe auswählen können. «Alex Mathis hat sich in einem mehrstufigen Selektionsprozess als die ideale Person herauskristallisiert.» Mathis ist seit 2017 bei der Gemeinde Ebikon als Geschäftsführer in einer vergleichbaren Funktion tätig. Er verfüge über umfassende Weiterbildungen in Betriebswirtschaft als Betriebsökonom FH mit Executive MBA, wie die Gemeinde weiter schreibt. Vor seiner Tätigkeit in Ebikon war er acht Jahre Geschäftsführer der Sektion Waldstätte des TCS Schweiz.

Alex Mathis, neuer Geschäftsführer der Gemeinde Sarnen.

Alex Mathis, neuer Geschäftsführer der Gemeinde Sarnen.

Bild: PD

Alex Mathis ist in Sarnen aufgewachsen, verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnhaft in Luzern. Er wird seine Stelle per Januar 2023 antreten und somit die Nachfolge von Max Rötheli antreten, der sein Pensum reduzieren wird. Der Gemeinderat wünscht Alex Mathis alles Gute in der neuen Tätigkeit und freut sich auf die Zusammenarbeit. (inf)