Käse aus St. Niklausen ist klimaneutral

Die Käserei Windlin gleicht ihre Emissionen mit einem Klimaschutzprojekt aus. Sie ist damit nach eigenen Angaben die erste klimaneutrale Käserei in der Schweiz.

Drucken

Die Käserei Windlin in St. Niklausen OW stellt in dritter Generation Rohmilchkäse ohne künstliche Zusatzstoffe her. Nun sind diese auch klimaneutral. Die Firma hat zusammen mit ClimatePartner eine vollständige CO2-Bilanz samt den Produkten erstellt, von der Energie für den Heizkessel über alle Produktionsschritte. Die dabei entstehenden Emissionen inklusive Fuhrpark, Mitarbeiteranfahrt und Büropapier gleicht das Unternehmen aus, indem es ein international anerkanntes Klimaschutzprojekt unterstützt. (pd/red)