ZENTRALBAHN: Ersatzbusse zwischen Stansstad und Giswil

Die Zentralbahn erneuert während 11 Nächten zwischen Alpnachstad und Alpnach Dorf ihr Trassee. Deshalb werden ab Sonntagabend Bahnersatzbusse eingesetzt.

Drucken
Das Trassee der Zentralbahn wird erneuert. (Bild pd)

Das Trassee der Zentralbahn wird erneuert. (Bild pd)

Die Arbeiten beginnen am Sonntag, 19. September und dauern bis am Sonntag, 3. Oktober jeweils in den Nächten von Sonntag bis Donnerstag.

Da wegen der gesperrten Kantonsstrasse keine Busse zwischen Stansstad und Hergiswil verkehren können, verlängert die Zentralbahn die S5-Züge von Hergiswil nach Stansstad. Die Bahnersatzbusse verkehren zwischen Stansstad und Giswil. Der erste Bus ab Giswil verkehrt jeweils um 19.36 Uhr, ab Stansstad um 20.30 Uhr. Wegen der längeren Fahrzeit können die Anschlüsse in Stansstad auf die Züge nicht garantiert werden.

Die Zentralbahn erneuert für rund 1,5 Mio. Franken das Gleistrassee zwischen Alpnachstad und Alpnach Dorf.

pd/rem